Couperose

IPL

Erweiterte Äderchen

Wie funktioniert die Ellipse Behandlung?

Ellipse verwendet kurze, sichere Impulse eines intensiven gepulsten Lichts (die sogenannte 2PL-Technologie). Das Licht wandelt sich in Wärme um, die das Protein in den Zellwänden der Äderchen zerstört, so dass sie nach der Behandlung allmählich verschwinden.

Wie lange dauert eine Behandlung mit Ellipse?

Die durchschnittliche Dauer einer Behandlungssitzung beträgt ca. 10-20 Minuten.

Benötige ich spezielle Vorsichtsmaßnahmen vor und nach der Behandlung?

Es ist wichtig, Sonneneinstrahlungvor und während der Behandlung zu vermeiden.

Nach der Behandlung sollten Sie für 30 Tage längere oder intensive Sonneneinstrahlung vermeiden, auch wenn es keine Anzeichen für Entzündungen im behandelten Bereich gibt.

Wie viele Ellipse Behandlungen sind erforderlich?

Die Anzahl der Behandlungen hängt von der Länge und Anzahl der zu behandelnden Gefäße ab.

Tut die Behandlung weh?

Eine Anästhesie ist nicht erforderlich.

Diodenlaser

Mit dem Diodenlaser können rote Gefäße gezielt in verschiedenen Größen ohne lokale Betäubung erfolgreich verschlossen werden. Insbesondere für senile Angiome ( kleine rote Punkte oft im Bereich des Rumpfes) eignet sich dieses System hervorragend.



 Zurück zur Übersicht

top